Robotik mit MATLAB

€29.90 (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar
€23,99 (PDF)
Dieses praxisorientierte Lehrbuch vermittelt die Grundlagen der Robotik mit dem Schwerpunkt...Mehr
Robotik mit MATLAB
Dieses praxisorientierte Lehrbuch vermittelt die Grundlagen der Robotik mit dem Schwerpunkt Steuerungssoftware. Das Gelernte wird stets direkt in MATLAB-Programmcode umgesetzt.

Nach einer Einführung in die Robotik werden die Grundlagen der Robotermathematik behandelt. Ein Schwerpunkt des Buches liegt auf der ausführlichen Darstellung der Software MATLAB und ihrer Möglichkeiten zur Programmierung. Schrittweise entwickeln die Leser einen kompletten Robotersimulator mit Grafikausgabe. Die Modellierung der kinematischen Struktur und der Entwurf von Bahnsteuerungen werden leicht verständlich vermittelt und praktisch umgesetzt. Die Leser erfahren außerdem, worauf bei der Programmierung im Großen zu achten ist und wie sie Programme optimieren und debuggen können. Am Ende jedes Kapitels kann das Gelernte anhand einer Zusammenfassung, Listen wichtiger Begriffe und Aufgaben überprüft und gefestigt werden.
Related links to "Robotik mit MATLAB"
Customer evaluation for "Robotik mit MATLAB"
Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

Prof. Dipl.-Ing. Georg Stark lehrt Programmieren, Echtzeitsysteme und Robotik an der Hochschule...Mehr

Prof. Dipl.-Ing. Georg Stark lehrt Programmieren, Echtzeitsysteme und Robotik an der Hochschule Augsburg und war viele Jahre in der Entwicklung von Robotersteuerungen tätig.

"Ein großer Teil des Buches befasst sich mit den Grundlagen sowohl der Robotik als auch von...Mehr

"Ein großer Teil des Buches befasst sich mit den Grundlagen sowohl der Robotik als auch von Matlab. Wer sich anhand dieses Werks tatsächlich erstmals an die Entwicklung einer Robotersteuerung macht, wird verblüfft sein, welche Vielzahl an Parametern zu berücksichtigen ist - glücklicherweise weist Georg Stark auf jeden einzelnen hin und ermöglicht es dem Leser, selbst Lösungen zu entwickeln." Design&Elektronik, Oktober 2009