Schadensfallanalysen metallischer Bauteile

Eine Sammlung von 31 realen Beispielen aus der Praxis

€129.99 (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar
€109,99 (PDF)
Aus Schaden wird man klug Das Versagen sicherheitsrelevanter Teile kann bei Flugzeugen,...Mehr
Schadensfallanalysen metallischer Bauteile
Aus Schaden wird man klug

Das Versagen sicherheitsrelevanter Teile kann bei Flugzeugen, Schienenfahrzeugen, Seilbahnen, Aufzügen und Kraftwerken katastrophale Folgen haben. Deshalb werden auftretende Schäden gründlich analysiert, um sie in Zukunft zu vermeiden.

Im vorliegenden Buch erhalten Sie eine Auswahl von 31 repräsentativen Schadensfällen aus der Zeitschrift Praktische Metallographie in hochwertiger Aufbereitung:

-Die Schäden sind gemäß VDI-Richtlinie 3822 nach mechanischer, korrosiver, thermischer und tribologischer Ursache kategorisiert. Hinzu kommen Schäden durch Wasserstoffversprödung und Werkstofffehler.
-Schwerpunkt der besprochenen Schadensfälle ist die metallkundliche Bewertung der Schadensursachen, Abhilfemaßnahmen und Prävention.
-Hunderte Detailfotos, REM-Aufnahmen und Schliffbilder in exzellenter Bildqualität.
-Durch "lessons learned" lassen sich die Fallstudien problemlos auf andere Bereiche des Maschinenbaus übertragen.
-Eine durchgängige zweisprachige Darstellung auf Deutsch und Englisch mit Hinblick auf die internationale Fachszene.

Der Herausgeber und Hauptautor dieser einzigartigen Zusammenstellung von Schadensfällen, Prof. Dr.-Ing. Andreas Neidel, verfügt über langjährige Erfahrung als Laborleiter bei der Siemens AG, ist ausgewiesener Fachexperte für Schadensanalyse und Honorarprofessor an der TU Berlin.
----------------------------------------------------

Adversity is the school of wisdom.

The failure of safety relevant components in aircraft, railways, cable cars, elevators and power plants might be catastrophic. This is why failures are investigated thoroughly. The main aim of failure analysis is to avoid recurring failures.

This book is a selection of 31 representative case studies that were published in the journal Practical Metallography. They were edited for this book.

-The case studies are categorized according to VDI guideline 3822 as failures due to mechanical, corrosive, thermal, and tribological causes. Some failures due to hydrogen embrittlement and material defects are also added.

-The focus of the case studies is the metallurgical evaluation of failure causes as well as corrective and preventive measures.

-Hundreds of detailed photomacrographs and micrographs, SEM micrographs and microfractographs, and metallographic sections in excellent image quality can be found herein.

-“Lessons learned” allow the transfer of these case studies into other fields of technology and industry.

-A special feature of this book is the bilingual presentation of the case studies in English and German.

The editor and main author of this unique collection of case studies, Prof. Dr.-Ing. Andreas Neidel, draws from a decade-long experience as laboratory manager within the energy sector of Siemens AG. He is an established expert in the field of failure analysis and honorary professor of the Technical University Berlin.
Related links to "Schadensfallanalysen metallischer Bauteile"
Customer evaluation for "Schadensfallanalysen metallischer Bauteile"
Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

"Dieses Buch wird seinem Anspruch gerecht, sowohl Neueinsteigern als auch "alten Hasen" die...Mehr

"Dieses Buch wird seinem Anspruch gerecht, sowohl Neueinsteigern als auch "alten Hasen" die geeignete Vorgehensweise bei der Aufklärung von Schadensfällen beispielhaft nahezubringen. Es bietet nicht nur dafür sondern auch bei der Suche nach geeigneten Formulierungen ein sehr hilfreiches Handwerkszeug." Ralph Bäßler, Korrosionsnachrichten, Februau 2016

"Eine große Vielzahl von Detailfotos, REM-Aufnahmen und Schliffbilder in exzellenter Bildqualität lässt die Aussagen und Ergebnisse gut nachvollziehen." Metall, Dezember 2015