Handbuch Wärmebehandeln und Beschichten

299,99 € (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar
239,99 € (PDF)
Das Handbuch der Fertigungstechnik ist die 2., vollständig neu bearbeitete Auflage des im...Mehr
Handbuch Wärmebehandeln und Beschichten
Das Handbuch der Fertigungstechnik ist die 2., vollständig neu bearbeitete Auflage des im Zeitraum von 1979 bis 1994 im Carl Hanser Verlag erschienen mehrbändigen Werkes. Es ist ein in seiner Themenbreite und Tiefe bis heute unerreichtes Nachschlagewerk für die Ingenieure der Fertigungstechnik. In der Neuauflage wird diese Tradition fortgesetzt.

Der Band Wärmebehandeln und Beschichten ist eine einzigartige Kombination von Fertigungsverfahren zur Einstellung und Optimierung des „Innen und Außen“ von metallischen Endprodukten. Er enthält die Verfahren wie Härten, Glühen, Chromieren, Nitrieren, Aufdampfen, Auftragen, Galvanisieren, Sputtern, Lackieren, Emaillieren, Polymerisieren, Plattieren, Walzen, Spritzen, Tauchen und viele mehr. In anwendungstechnischen Vergleichen werden die Vor- und Nachteile der Verfahren für unterschiedliche Beschichtungssysteme bzw. Legierungen gezeigt. Hinweise zur Kontrolle entscheidender Verfahrensparameter helfen dem Anwender bei der Prozessgestaltung und -verbesserung sowie bei der Überwachung und Minimierung von Umwelt- und Arbeitslatzbelastungen. Detaillierte Beschreibungen von Beschichtungsanlagen, Öfen und Verfahren zur Vorbehandlung, Nachbehandlung und Prüfung runden das Werk ab.

Zur Edition Handbuch der Fertigungstechnik gehören außerdem:
Handbuch Urformen
Handbuch Umformen
Handbuch Spanen
Handbuch Fügen, Handhaben und Montieren
Weiterführende Links zu "Handbuch Wärmebehandeln und Beschichten"
Kundenbewertungen für "Handbuch Wärmebehandeln und Beschichten"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Der Gesamtherausgeber des Handbuchs Fertigungstechnik, Günter Spur, leitete als Professor der...Mehr

Der Gesamtherausgeber des Handbuchs Fertigungstechnik, Günter Spur, leitete als Professor der Technischen Universität Berlin das Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb sowie das von ihm gegründete Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik, die
unter seiner Leitung als Produktionstechnisches Zentrum Berlin zusammengefasst wurden.
Hans-Werner Zoch ist Geschäftsführender Direktor des IWT - Stiftung Institut für Werkstofftechnik der Universität Bremen. Er ist dort Leiter der Hauptabteilung Werkstofftechnik und außerdem Direktor der Amtlichen Materialprüfungsanstalt der Freien Hansestadt Bremen.

Die Herausgeber sind Mitglieder zahlreicher Gesellschaften und Organisationen.

"... exzellentes Expertenwissen aus der Essenz jahrzehntelanger Erfahrung." dihw Magazin, März...Mehr

"... exzellentes Expertenwissen aus der Essenz jahrzehntelanger Erfahrung." dihw Magazin, März 2017

"Ein sehr gelungenes Werk. (...) Dass dieses Fachbuch ein zuverlässiges Nachschlagewerk für die tägliche Praxis sein wird, (...) steht außer Frage. Es sollte aber auch immer wieder einmal zur Hand genommen werden, um ohne konkreten Anlass das Wissen über das Wärmebehandeln und Beschichten aufzufrischen." Der Wärmebehandlungsmarkt, April 2016


Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik