Wake up!

Aufbruch in eine ausgeschlafene Gesellschaft

18,90 € (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar
9,99 € (EPUB)
Kundenbewertungen für "Wake up!"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Peter Spork, geboren 1965 in Frankfurt am Main. Studium der Biologie, Anthropologie und...Mehr

Peter Spork, geboren 1965 in Frankfurt am Main. Studium der Biologie, Anthropologie und Psychologie in Marburg und Hamburg. Promotion im Bereich Neurobiologie/Biokybernetik in Hamburg. Seit 1991 freiberuflicher Wissenschaftsjournalist (u. a. für die Zeit, Geo Wissen, F.A.Z., NZZ, Süddeutsche Zeitung, bild der wissenschaft) und viel eingeladener Redner bei Firmenkongressen und ärztlichen Fachtagungen. Autor mehrerer populärwissenschaftlicher Sachbücher, die insgesamt in neun Sprachen übersetzt wurden (u. a. „Das Uhrwerk der Natur“, „Das Schlafbuch“, „Der zweite Code“). Peter Spork lebt in Hamburg.
www.peter-spork.de

„Das sicher entspannteste Buch des Herbstes hat Peter Spork verfasst, den das Thema Schlaf schon...Mehr

„Das sicher entspannteste Buch des Herbstes hat Peter Spork verfasst, den das Thema Schlaf schon seit Jahren und durch mehrere Veröffentlichungen hindurch begleitet." Elisabeth von Thadden, Die Zeit, 01.10.14

"Mit seinem 8-Punkte-Programm sorgt Schlafforscher Peter Spork für harmonischen Schlaf." Julika Pohle, Welt am Sonntag, 28.09.14

"Peter Spork schreibt leicht verständlich und überzeugend. [...] Der Weg in diese `ausgeschlafene Gesellschaft´ ist noch weit, aber dieses Buch ist ein wichtiger Anfang für eine aufgeweckte Schlaf-Bewegung." Michael Lange, Deutschlandfunk, 12.10.14

„ein lesenswertes Buch, das davor warnt, ständig die Nacht zum Tag und den Tag zur Nacht zu machen.“ Frank Ufen, Spektrum der Wissenschaft, November 2014

"[Peter Spork] ist ein exzellentes populärwissenschaftliches Buch gelungen". Frank Ufen, Junge Welt, 29.10.14

“[Wake up! ist ein] mit viel Sachkenntnis verfasstes Plädoyer für eine Gesellschaft, in welcher der Schlaf nicht, wie heute noch vielerorts üblich, als nutzlos vertane Zeit angesehen wird.” Martin Koch, Neues Deutschland, 01.11.14

"[ein] ebenso unterhaltsame[s] wie provokative[s] Plädoyer" Antje Kunstmann, Brigitte, 18.02.15

„ein spannendes Buch, das gut zu lesen ist und einem zum Überdenken der eigenen Schlafgewohnheiten bringt." Uwe Jäger, Saarländischer Rundfunk, 25.03.15


Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik